Skip to main content

7 SÄTZE, DIE BETRUNKENE AUF MALLORCA SAGEN UND WAS SIE WIRKLICH BEDEUTEN

Wie jedes Jahr, Mallorca wir sind wieder da. Den Satz Nr. 6 kennt wohl jeder! Betrunkene auf Mallorca lügen nicht – oder doch?

 

  1. „Du bist ziemlich heiß.“ – Übersetzung: „Schön saufen funktioniert bei dir super. Das schummrige Licht hier im Oberbayern ist ideal dafür geeignet. Lass uns an den Strand gehen!“

 

  1. „Wir sollten uns auch nach dem Urlaub in Deutschland treffen.“ – Übersetzung: „Danke für die Schnäpse. Nach dieser Nacht auf Malle werde ich alle deine Nachrichten unbeantwortet lassen und deine Anrufe ignorieren.“

 

  1. „Nein, so betrunken bin ich nicht.“ – Übersetzung: „Wie kommen wir eigentlich in unser Hotel? Wie heißt unser Hotel gleich nochmal? Ich glaube ich muss kotzen…“

 

  1. „Ich liebe euch alle“ – Übersetzung: „Ich habe meine Freunde verloren und weil ich hackedicht bin, seid ihr jetzt meine Freunde.“

 

  1. „Der Abend ist so geil“ – Übersetzung: „Morgen erinnere ich mich an nichts.“

 

  1. „Eigentlich bin ich nicht so eine(r)“ – Übersetzung: „Ich vögel jeden Tag hier am Strand, aber das tut jetzt nichts zur Sache.“

 

  1. „Die Jungs da drüben mit den bunten Shirts sehen doch ganz gut aus.“ – Übersetzung: „Zwar nicht unser Geschmack, aber wir sind ja nicht zum Spaß hier – lasst erst mal noch ne Runde Schnäpse bestellen und dann vögeln.“

 

Du warst schon lange nicht mehr Feiern? 8 ANZEICHEN, DASS DU UNBEDINGT MAL WIEDER ESKALIEREN MUSST


Ähnliche Beiträge

Scroll Up